98. Vereinsschau, 31. Ziergeflügelschau, KV-Schau KV-Hattingen-Ruhr
vom 12.-14. November 2021 im Kath Gemeindeheim in E.-Burgaltendorf

Die diesjährige 98. Vereinsschau musste Corona bedingt unter der 3G-Regel stattfinden. Das bereitete den Verantwortlichen im Vorfeld schon so manches Kopfzerbrechen. Aber, die Durchführung der Ausstellung unter diesen Bedingungen war in der Praxis überhaupt kein Problem. Der Besucherzuspruch war hervorragend. Viele Familien nutzten mit ihren Kindern die Möglichkeit die Ausstellung zu besuchen und die Rassenvielfalt zu bewundern.

Es wurden über 300 Tiere aus den Abteilungen Ziergeflügel, Wassergeflügel, Hühner, Zwerghühner und Tauben präsentiert. Vom riesigen Brahmahahn, über Cröllwitzer Puten, wunderbar zahmen Landgänsen bis zu den zierlichen Diamanttäubchen, für jeden Rassegeflügelliebhaber war etwas dabei.


Siegerehrung

Bei der großen Eröffnungs -und Siegerehrungsfeier am Freitagabend waren zahlreiche geladene Ehrengäste zugegen und übergaben den Siegern die Pokale, Ehrenbänder und Ehrenpreise. Nachfolgend ein Auszug aus der Ehrengästeliste:

  1. Bürgermeisterin der Stadt Essen, Frau Jacob
  2. Stellvertr. Bürgermeisterin der Stadt Hattingen, Frau Dr. Brauksiepe
  3. Bezirksbürgermeister Bez. Vertr. 8, Herr Kohlmann
  4. Ratsherr der Stadt Essen, Herr Schöneweiß
  5. Vors. CDU Burgaltendorf, Herr Thiedemann
  6. Vors. SPD Überruhr/Burgaltendorf, Herr Kremer
  7. Rektor der Grundschule Burgaltendorf, Herr Papieß
  8. Vertreter der GENO-Bank, Herr Augar
  9. Vors. Heimat-u. Burgverein, Herr Siepmann
  10. Vors. Stadtverband Essen d. Rassegeflügelzüchter, Herr Miebach

Die großen Preise gewannen folgende Zuchtfreunde:

Vereinsmeister: ZG Angelika u. Joachim Gießler

Vereinsmeister Ziergeflügel: Michael Conradshaus

Vereinsmeister Jugend: Marlene Teuwsen

Kreismeister Ziergeflügel: Michael Conradshaus (RGZV E.-Burgaltendorf)

Kreismeister Hühner: Ralf Bottmer (RGZV Bredenscheid-Stüter)

Kreismeister Zwerghühner: ZG Angelika u. Joachim Gießler (RGZV E.-Burgaltendorf)

Kreismeister Tauben: Friedhelm Overdiek (RGZV E.-Burgaltendorf)

Kreismeister Jugend: Marlene Teuwsen (RGZV E.-Burgaltendorf)

Kreismeister Vereine: RGZV E.-Burgaltendorf

Alle weiteren Preisträger und alle Einzelergebnisse sind hier einzusehen.


Der 1. Kreisverbands-u. Vereinsvorsitzende Wolfgang Overdiek und der Laudator Friedhelm Overdiek konnten im Rahmen der Eröffnungsfeier einige Zuchtfreunde für die Verdienste im Verein bzw. langjährige Mitgliedschaften mit der „Silbernen Landesverbandsnadel“ oder der „Silbernen Bundesnadel“ auszeichnen:

Silberne Landesverbandsnadel:
Brunhild Offermann, Werner Szypa. Horst Freckmann

Silberne Bundesnadel:
Andre Wortberg, Monika & Bernd Galwas, Kerstin & Andreas Gröne, Christine & Peter Miebach, Manfred Kuhmichel (ehemaliger Bezirksbürgermeister).

Zum Abschluß der Feier eröffnete der Bezirksbürgermeister, Herr Kohlmann, die 98. Vereinsschau. Anschließend erfolgte ein gemeinsamer Rundgang durch die Ausstellung.


Volierenschau

Eine absolute Novität unserer diesjährigen Ausstellung war die Volierenschau mit den Tieren unserer Geflügelliebhaber. Diese wurden durch die Besucher der Ausstellung gevotet. Die liebevoll und individuell gestalteten Volieren waren ein absolutes Highlight der diesjährigen Ausstellung.

Bei der Volierenschau siegten:

  1. Luis Bleich
  2. Beate Teuwsen
  3. Gordon Kiene

113 Besucher haben ihre Stimmkarte abgegeben, auf den Sieger entfielen 17 Stimmen. Alle 12 Volieren bekamen ihre Stimmen. Ein Indiz für die schönen Tiere und die kreativen Gestaltungen der Volieren.


Züchterabend

Der Züchterabend am Samstag war sehr, sehr gut besucht. Der Auftritt unseres Vereinsmitglieds Horst Freckmann in diversen Rollen war absolut top. Unser „Hotte vom Brahmahof“ brachte den Saal echt „zum Kochen“! Eine tolle Kurzverlosung, von Anne u. Wolfgang Overdiek wie immer klasse zusammengestellt, sorgte bei der Ziehung durch unsere kleine Glücksfee Luise für viel Spannung und Stimmung.

Für das leibliche Wohl sorgten Bettina Lichner und Dirk Fischer mit ihrem Team in hervorragender Weise an allen Ausstellungstagen.

Auch ein supertolles Kuchenbüfett, von vielen Damen aus unserem Verein liebevoll hergestellt, erfreute die Besucher am Ausstellungswochenende.

Die Verantwortlichen unseres Vereins konnten sich bei über 40 Mitgliedern für das vielfältige Engagement bedanken. Der Teamgeist war einfach großartig. Die diesjährige Ausstellung war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg und darauf können alle Beteiligten stolz sein.